Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Autor: Frau Gallinger
Artikel vom 29.06.2017

Öffentliche Bekanntmachung

Planentwurf, Helsenäcker II, 20.06.2017
Planentwurf, Helsenäcker II, 20.06.2017

Öffentliche Bekanntmachung

Aufstellung des Bebauungsplanes „Helsenäcker II“ in Edelbeuren, Gemeinde Erolzheim im beschleunigtem Verfahren
Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch

Der Gemeinderat der Gemeinde Erolzheim hat am 20.06.2017 beschlossen für das Gebiet der Flst.Nr. 253, 328 und der Teilflächen der Flst.Nr. 213, 214, 215/1, 235, 253/3, 305, 313, 329, 330, 331/9 auf der Gemarkung Erolzheim in Edelbeuren den Bebauungsplan „Helsenäcker II“ im beschleunigten Verfahren nach §  13b Baugesetzbuch (BauGB) in Verbindung mit §  13a BauGB aufzustellen und die Öffentlichkeitsbeteiligung durch eine Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB einzuleiten. Für den Geltungsbereich des Bebauungsplans ist der Lageplan des Ingenieurbüros Funk vom 20.06.2017 maßgeblich.
Gleichzeitig werden für den Geltungsbereich Örtliche Bauvorschriften erlassen.

Von der Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 2 BauGB wird nach §  13 Abs. 3 BauGB abgesehen.

Mit der Aufstellung des Bebauungsplans „Helsenäcker II“ werden folgende Ziele und Zwecke angestrebt:
Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Ausweisung eines Allgemeinen Wohngebietes mit ca. 20 Bauplätzen geschaffen werden. Dadurch sollen entsprechend der großen Nachfrage Wohnbauplätze zur Verfügung gestellt werden.

Der Öffentlichkeit wird Gelegenheit gegeben sich über den Entwurf des Bebauungsplanes, über dessen allgemeine Ziele und Zwecke, sowie über die wesentlichen Auswirkungen der Planung zu unterrichten und sich zur Planung schriftlich oder mündlich zur Niederschrift zu äußern. Der Planentwurf wird vom 10.07.2017 bis zum 11.08.2017 im Rathaus Erolzheim, Marktplatz 7, 88453 Erolzheim, Zimmer 8 während den üblichen Öffnungszeiten ausgelegt. Zeitgleich können die Planunterlagen im Internet unter der Internetadresse der Gemeinde Erolzheim, www.erolzheim.de eingesehen werden. Die Stellungnahmen zur Bebauungsplanung können schriftlich oder mündlich zur Niederschrift beim Bürgermeisteramt Erolzheim, Marktplatz 7, 88453 Eolzheim oder auch per E-Mail unter der e-mail-Adresse poststelle@erolzheim.de bis zum 11.08.2017 abgegeben werden. Schriftlich vorgebrachte Anregungen sollten die volle Anschrift des Verfassers enthalten.

Mit der Abgabe der Stellungnahme wird die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des Bauleitverfahrens eingewilligt. Über die Stellungnahmen wird in öffentlicher Sitzung beraten und entschieden.

Es wird darauf hingewiesen, dass nicht während der Auslegungsfrist abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über das Regelwerk unberücksichtigt bleiben können, und dass ein Antrag nach § 47 Abs. 2a der Verwaltungsgerichtsordnung unzulässig ist, soweit mit ihm Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, oder hätten geltend gemacht werden können.

Erolzheim, 27. Juni 2017
gez. Ackermann, Bürgermeister

 

Planunterlagen, die im Rahmen der Öffentlichen Auslegung eingesehen werden können:

Planentwurf, Helsenäcker II, 20.06.2017

Textteil, Helsenäcker II, 20.06.2017

Begründung, Helsenäcker II, 20.06.2017

Artenschutzbericht, Helsenäcker II, Juni2017

 

Geotechnisches Gutachten, Helsenäcker II,19.06.2017

Geotechnisches Gutachten, Bohrprofile, Helsenäcker II, 19.06.2017

Kontakt

Gemeinde Erolzheim
Marktplatz 7
88453 Erolzheim
07354 9318-0
07354 9318-99
poststelle(@)erolzheim.de

Rathaus Anschrift

  • Gemeinde Erolzheim
  • Marktplatz 7
  • 88453 Erolzheim

Öffnungszeiten

  • Montag: 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Dienstag: 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Mittwoch: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag: 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr