Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Autor: Frau Gallinger
Artikel vom 26.10.2017

Gemeinderatssitzung

Kurzbericht zur Gemeinderatssitzung vom 17. Oktober 2017

Erschließung Baugebiet „Helsenäcker II“
- Genehmigung der Erschließungsplanung, Ausschreibung der Arbeiten und Festlegung der Straßennamen

Nach dem Beschluss des Bebauungsplanes „Helsenäcker II“ soll die Erschließung des Baugebiets nun angegangen werden. Herr Trautmann von Ingenieurbüro Funk stellte die Erschließungsplanung im Detail vor. Der Ausbau umfasst die Verlegung der Wasserversorgungsleitungen der Regen- und Schmutzwasserleitungen einschließlich Hausanschlüsse mit Kontrollschacht, das Regenrückhaltebecken, die Straßenbeleuchtung, Leerrohre für einen Breitbandanschluss sowie den Straßenbau. Vom Gemeinderat wurden die Details für den Ausbau wie beispielsweise gepflasterte Gehwegflächen festgelegt. Die Gesamtkosten wurden mit rund 1,75 Mio. € berechnet. Vom Gemeinderat wurde die vorgestellte Erschließungsplanung genehmigt. Die Verwaltung wurde beauftragt, die notwendigen Genehmigungen einzuholen und den noch notwendigen Grunderwerb für die Erschließung zu tätigen. Anschließend soll die Ausschreibung erfolgen. Vorgesehen ist eine Erschließung im Jahr 2018. Abschließend wurden für die 3 Erschließungsstraßen die Straßennamen Asternstraße, Nelkenstraße und Lilienweg festgelegt.

Baugesuche
Den nachfolgenden Baugesuchen wurde das Einvernehmen erteilt:
- Neubau Dorfgemeinschafts-/Feuerwehrhaus Edelbeuren auf dem Grundstück Flst. 618
- Austausch von Werbeanlagen am bisherigen Standort auf dem Grundstück Zeppelinstraße 16, Erolzheim
Über im Kenntnisgabeverfahren eingereichte Bauanträge wurde der Gemeinderat informiert:
- Abbruch Wohn- und Ökonomiegebäude auf dem Grundstück Langgasse 51 und Abbruch von zwei Hochsilos auf dem Grundstück Daimlerstraße 1. Dem Vorhaben wurde die sanierungsrechtliche Genehmigung erteilt.
- Neubau eines Einfamilienhauses auf dem Grundstück Bastelweg 5.

Realschule – Anschaffungen
Der Anschaffung von drei Whiteboards mit Beamern zum Angebotspreis von 14.573,00 € wurde zugestimmt.

Bekanntgaben und Verschiedenes
- Brandschau in der Mehrzweckhalle
Der Vorsitzende informierte, dass durch das Kreisbauamt eine Brandschau in der Mehrzweckhalle durchgeführt wurde. Eine fehlende Brandabschottung zwischen Technikraum und Untergeschoss wurde bemängelt. Mit der baulichen Umsetzung soll gleichzeitig ein Lagerraum für Putzmaschine/Reinigungsmittel geschaffen werden. Hierfür wird ein Teilbereich des Eingangsbereichs sowie ein Teil des Erste-Hilfe Raums abgetrennt. Entsprechende Planungen erfolgten durch das Architekturbüro Elger. Die Arbeiten wurden an die Firma Frank, Zimmerei/Trockenbau, Schwendi zum Preis von 8.355,00 € vergeben.

Breitbandausbau
Die Telekom führt derzeit in Erolzheim Baumaßnahmen zur Erhöhung der Übertragungsgeschwindigkeiten durch. Aktuell erfolgt eine Verlegung am Marktplatz, die über die Leutkircher Straße bis zur Kindertagesstätte fortgeführt wird. Dies eröffnete der Gemeinde Berkheim kurzfristig die Möglichkeit, kostengünstig eine Verlegung in Richtung Bonlanden vorzunehmen. Darüber hinaus soll zusätzlich eine Verlegung im Bonlander Weg bis zum Ortsausgang an ein bestehendes Leerrohr der Gemeinde Berkheim erfolgen. Die Maßnahme ist für Berkheim grundsätzlich förderfähig. Voraussetzung ist allerdings, dass von der Gemeinde Erolzheim Breitbandhausanschlüsse mitverlegt werden. Der Gemeinderat beschloss eine gemeinsame Verlegung vorzunehmen. Der Kostenanteil der Gemeinde Erolzheim beträgt 17.000,00 €.

Kontakt

Gemeinde Erolzheim
Marktplatz 7
88453 Erolzheim
07354 9318-0
07354 9318-99
poststelle(@)erolzheim.de

Rathaus Anschrift

  • Gemeinde Erolzheim
  • Marktplatz 7
  • 88453 Erolzheim

Öffnungszeiten

  • Montag: 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Dienstag: 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Mittwoch: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag: 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr