Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Autor: Frau Gallinger
Artikel vom 02.11.2017

Notariats- und Grundbuchamtsreform

Die Notariatsreform bildet zusammen mit der Neuord­ nung des Grund buchwesens die größte Reform in der Geschichte der baden-württembergischen Justiz. Beide gehen auf Entscheidungen der damaligen Landesregie­ rung in den Jahren 2008 und 2009 zurück und werden zum 1.Januar 2018 abgeschlossen sein. Ziel der Reform ist die weitgehende Digitalisierung der vorhanden en Dokumente und die Vereinheitlichung der Strukturen in Land und Bund. Damit soll ein zukunftsfahiges Nota­riats- und Grundbuchwesen für ganz Baden-Württem­berg geschaffen werden.

Wen betrifft die Notariatsreform und die Neuordnung des Grundbuchwesens?

Grundsätzlich ist jede Dienstleistung, die bislang von einem Notariat oder Grundbuchamt erbracht wurde, betroffen. So wird die gesamte Grundbuchführung auf 13 grundbuchführende Amtsgerichte übertragen. Grundbuchauszüge wird es aber auch vor Ort bei den Grund bucheinsichtsstellen zahlreicher Städte und Gemeinden geben. Die Aufgaben der staatlichen No­tariate (wie beispielsweise Beurkundungen) werden künftig von selbstständigen Notarinnen und Notaren wahrgenommen. Die Verfahren der freiwilligen Ge­richt sbarkeit (wie beispielsweise Nachlass und Betreu­ung) werden dann wie in allen and eren Bundeslän­dern durch die Amtsgerichte erledigt.

Weitere Informationen (zum Beispiel über die für Ihre Belange in Zukunft zuständige Behörde) finden Sie auf unserer Internetseite zur Notariatsreform und Neuordnung des Grundbuchwesens unter:

www.notariatsreform .de

Herausgeber: Ministerium der Justiz und für EuropaSchillerplatz 4 • 70173 Stuttgart www .justiz-bw.de

Kontakt

Gemeinde Erolzheim
Marktplatz 7
88453 Erolzheim
07354 9318-0
07354 9318-99
poststelle(@)erolzheim.de

Rathaus Anschrift

  • Gemeinde Erolzheim
  • Marktplatz 7
  • 88453 Erolzheim

Öffnungszeiten

  • Montag: 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Dienstag: 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Mittwoch: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag: 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr