Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Autor: Frau Gallinger
Artikel vom 09.05.2018

Breitbandausbau

Breitbandausbau durch die Telekom in Erolzheim

In den letzten Monaten erfolgte der Breitbandausbau im Hauptort Erolzheim durch die Telekom. Es wurden neue Verteilerkästen aufgestellt und mit moderner Glasfasertechnik angebunden. Mit dem Abschluss der Arbeiten stehen Bandbreiten bis 100 Mbit/s zur Verfügung. Nachfolgend der Pressetext der Telekom mit Kontaktdaten für interessierte Kunden:

BREITBANDINFORMATION
Erolzheim surft jetzt mit VDSL und Vectoring
- Über 800 Haushalte können ab sofort die VectoringTechnik nutzen
- Geschwindigkeiten von maximal 100 Mbit/s möglich

Die Gemeinde Erolzheim zieht auf der Datenautobahn auf die Überholspur. Die Deutsche Telekom hat in Erolzheim acht neue Verteilerkästen (DSL-Vermittlungsstellen) aufgebaut und ca. neun Kilometer Glasfaserkabel verlegt. Durch die gute Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung konnten die Tiefbauarbeiten fristgerecht ausgeführt werden. Von der Telekom wurde mit alb-elektric aus Biberach eine fachkundige und leistungsfähige Firma mit den Glasfaserverlegearbeiten in Erolzheim beauftragt. Laut Bürgermeister Jochen Ackermann sind immer mehr Bürger und Gewerbetreibende auf schnelles Internet angewiesen. Durch die Partnerschaft mit der Telekom stehen den Bürgern Download Bandbreiten von 100 Mbit/s und Upload Bandbreiten von 40 Mbit/s zur Verfügung. Zusätzlich bietet die neue Technik von den 100 übertragenen Fernsehsender 47 in HD Qualität. Die Gemeinde Erolzheim erhält durch den Ausbau eine sehr leistungsfähige Breitbandinfrastruktur weitgehend kostenneutral. Projektleiter Manfred Lämmle von der Deutschen Telekom und die Bauleiter Jürgen Staudenmeyer und Rainer Birkenmaier haben die Ausführungen der Arbeiten überwacht und gesteuert. Die Kunden im Ausbaugebiet erhalten über die T-Shops in Memmingen, Goldhoferstraße 9 und Biberach, Marktplatz 17 Informationen zur Buchbarkeit der neuen Anschlüsse. „Wir wissen, wie wichtig schnelle Anschlüsse sind und deshalb bringen wir Jahr für Jahr mehr Menschen ins schnelle Internet als jedes andere Unternehmen, sagt Manfred Lämmle, Projektleiter, bei der Telekom Deutschland GmbH. Dafür investieren wir allein in Deutschland jedes Jahr bis zu fünf Milliarden Euro.

Kontakt

Gemeinde Erolzheim
Marktplatz 7
88453 Erolzheim
07354 9318-0
07354 9318-99
poststelle(@)erolzheim.de

Rathaus Anschrift

  • Gemeinde Erolzheim
  • Marktplatz 7
  • 88453 Erolzheim

Öffnungszeiten

  • Montag: 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Dienstag: 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Mittwoch: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag: 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr