Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Autor: Frau Gallinger
Artikel vom 28.03.2019

Gemeinderatssitzung

Kurzbericht zur Gemeinderatssitzung vom 19. März 2019

Friedhof/Erweiterung Urnenwand
- Vergabe der Arbeiten

Entsprechend den vom Gemeinderat beschlossenen und genehmigten Plänen zur Erweiterung der Urnenwand, östlich der Leichenhalle wurden die Arbeiten für die Wege- und Landschaftsbauarbeiten vom Ingenieurbüro Funk ausgeschrieben. Der Auftrag wurde an den günstigsten Bieter, die Firma Zeba, Wain zum Angebotspreis von 43.999,18 € vergeben. Der Auftrag zur Herstellung, Lieferung und Montage der 6 Urnenwandelemente wurde der Firma Josef Härle Kreativwerkstein, Kirchberg zum Angebotspreis von 78.278,20 € erteilt.

Baugesuche
Folgenden Baugesuchen wurde das Einvernehmen und wenn notwendig die beantragten Befreiungen vom Bebauungsplan erteilt:

  • Bauvoranfrage auf Neubau eines Wohngebäudes mit 6 Einheiten auf dem Grundstück Panoramastraße 64, Erolzheim
  • Neubau eines Kühllagers für Gemüse in zwei Bauabschnitte auf dem Grundstück Krummäcker 1, Erolzheim
  • Erstellen eines Geräteraumes am Sportplatz der Außensportanlagen, Schloßstraße 16, Erolzheim
  • Neubau eines Doppelcarport mit Hauseingangsüberdachung auf dem Grundstück Jahnstraße 7, Erolzheim

Immissionsschutzrechtlicher Genehmigungsantrag zur Errichtung und zum Betrieb eines Bauschuttrecyclingplatzes auf dem Grundstück Flst. 1304/1 (Teilfläche), Erolzheim
Die Firma Högerle Erdbewegung/Abbruch/Transporte betreibt an der Keplerstraße auf einer Teilfläche des Grundstücks Flst. 1304/1 einen Bauschuttrecyclingplatz. Die befristete Genehmigung des Betriebs ist abgelaufen. Dem nun unbefristet gestellten Antrag wurde das Einvernehmen und eine baurechtliche Befreiung vom Bebauungsplan bzgl. der Verarbeitung der Materialien erteilt. Bezüglich des Betriebs einer Brecheranlage, die entsprechend der bisherigen Genehmigung für max. 10 Tage mit jeweils max. 7 Stunden pro Tag beantragt wurde, stellte die Gemeinde das Einverständnis her mit der Maßgabe, dass die Einsatzzeit des Brechers auf den Zeitraum vom 07:00 Uhr bis 18:00 Uhr begrenzt sein soll, ein Betriebstagebuch zu führen ist und die Brecheranlage durch technische Vorrichtungen so zu betreiben ist, dass es zu keinen Beeinträchtigungen der benachbarten Grundstücke durch Staubimmissionen kommt.

Bekanntgaben und Verschiedenes
- Bei der Baumaßnahme zur Neugestaltung der Außenanlagen Realschule/Mehrzweckhalle/Hallenbad wurde vorgeschlagen, die Planung des Vorplatzes der Mehrzweckhalle dahingehend zu ändern, dass der anzuhebende Steg zusätzlich eingekürzt wird. Dadurch kann der Vorplatz der Mehrzweckhalle ohne hineinragenden Steg ausgeführt und besser gestaltet werden. Der Gemeinderat stimmte der Einkürzung mit Mehrkosten von 14.000,00 € zu. Die Maßnahme liegt trotz der Mehrkosten immer noch unter den ursprünglich veranschlagten Gesamtkosten.

- Der Gemeinderat wurde darüber informiert, dass an der Grundschule das Projekt „Grundschule auf neuen Wegen“, nach dem die 1. und 2. Klasse gemeinsam beschult werden, ab dem kommenden Schuljahr eingestellt wird. Die Entscheidung sei unter Einbeziehung des Elternbeirats und der Schulaufsicht u. a. auf Grund der gestiegenen Anforderungen bei der Beschulung der Kinder mit mangelnden Deutschkenntnissen und der Überlastung der Lehrer getroffen worden. Die Entscheidung wurde von Seiten des Gemeinderats bedauert. Die Einzelheiten sollen durch die Schulleitung und das Schulamt im Rahmen einer Gemeinderatssitzung erläutert werden.

- Die Anfrage des NABU – Ortsgruppe Ochsenhausen-Ringschnait auf Mitgliedschaft wurde vom Gemeinderat abgelehnt.

Kontakt

Gemeinde Erolzheim
Marktplatz 7
88453 Erolzheim
07354 9318-0
07354 9318-99
poststelle(@)erolzheim.de

Rathaus Anschrift

  • Gemeinde Erolzheim
  • Marktplatz 7
  • 88453 Erolzheim

Öffnungszeiten

  • Montag: 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Dienstag: 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Mittwoch: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag: 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr